Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Miami - Stadtführer

Über Miami Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Stadtüberblick

Stadtüberblick

Das Miami von heute - eine Stadt voller Emotion, Farbe und Textur - ist angesagt, sexy und sinnlich, was nicht zuletzt auf seine wachsende lateinamerikanische Kultur zurückzuführen ist.

Miami ist nicht mehr die laute Drogen- und Verbrechenshauptstadt Amerikas, die in den 1980er Jahren durch die Fernsehserie Miami Vice bekannt wurde, sondern eine moderne, kosmopolitische Metropole mit Beinamen wie „Amerikas Casablanca“, „magische Stadt“ oder „Amerika des Millenniums“. Nach Los Angeles und New York zieht Miami die meisten Besucher aus dem Ausland an. Viele hoffen, einen Blick auf einen der vielen prominenten Einwohner erhaschen zu können.

Miami ist ein Ort der Zuflucht und Träume für jene, die Südamerika und die Karibik verlassen, um im Land der Freiheit ein neues Leben zu beginnen.

Das am südlichen Ende Floridas zwischen Mangrovensümpfen und einem Wallriff gelegene Miami wurde vor rund 100 Jahren gegründet, als der Magnat Henry Flagler seine Eisenbahntrasse verlängerte, über die er Zitrusfrüchte vom frostfreien Süden transportierte.

Bis zum Bauboom in den zwanziger Jahren verlief die Entwicklung allerdings sehr langsam. Während der Prohibition zog dann Al Capone in die Stadt, da es ihm in Chicago zu heiß geworden war.

Nach dem zweiten Weltkrieg kamen die Mafia und seit Fidel Castros Machtübernahme 1959 in Kuba große Wellen von kubanischen Flüchtlingen, die Miami in wenigen Jahren zur lateinamerikanischen Hauptstadt der USA machten.

Miami besteht aus einer Reihe von Inseln und Gemeinden auf dem Festland, die zusammen den Großraum Miami (Greater Miami) ausmachen, sowie den Stränden. Es ist besonders wegen der vielfältigen Stadtteile sehr reizvoll, die von den mächtigen großstädtischen Wolkenkratzern in Downtown Miami – dem kommerziellen Herzen der Stadt – bis zum South Beach reichen.

Die meisten sagen Miami, meinen aber das kleine, schicke Viertel South Beach. Es ist wahrscheinlich so, wie man sich Miami am ehesten vorstellt: Bonbonfarbene Art-Deco-Häuser in einem für Südflorida typischen Rahmen – wolkenloser Himmel, bezaubernd blaues Meer, helle Sandstrände und wiegende Palmen. South Beach wartet mit unglaublich vielen schönen Hotels auf, besonders am und rund um den Ocean Drive, in der Collins, der Washington und der Euclid Avenue.

Nahe des Hafens von Miami, dem weltweit größten Hafen für Kreuzfahrtschiffe, in dem jedes Jahr mehr als drei Millionen Passagiere abgefertigt werden, zeigt Miami jedoch ein ganz anderes Gesicht, denn dort liegt Little Havana, das Zentrum der kubanischen Gemeinde.

Groß-Miami ist auch ein internationales Handels-, Finanz-, Kultur-, Sport-, Unterhaltungs-, Verkehrs- und Tourismuszentrum. Die größte Einnahmequelle ist der Tourismus, denn Miami Beach ist weltbekannt für seine „Gold Coast“, an der sich dicht gedrängt Hotels, palastartige Gebäude und Erholungseinrichtungen befinden. Wegen des subtropischen Klimas gibt es das ganze Jahr über warmes Wetter und jede Menge Sonnenschein.

Das Genialste an der Stadt ist allerdings, daß sie es erfolgreich geschafft hat, die unterschiedlichen Kulturen ihrer ethnisch sehr vielfältigen Bevölkerung zu integrieren. Das Resultat ist eine Modellstadt des 21. Jahrhunderts und ein äußerst interessantes Beispiel des sich wandelnden Gesichts der USA.

Hotel Tipps in Miami

Miami International Airport Hotel

Miami International Airport Hotel
P.O. Box 997510 Airport Terminal
us-FL 33299-7510 Concourse (East Miami)

Kategorie : 3.0
Zimmer: 259

Direkt im internationalen Flughafen Miami am Terminal Concourse E verfügt dieses Hotel über schallisolierte Fenster. Neben dem Top of the Port Restaurant erwartet Sie hier auch ein Businesscenter.
Weitere Infos und Buchung

Doubletree by Hilton and Miami Airport Convention Center

Doubletree by Hilton and Miami Airport Convention Center
711 Northwest 72nd Avenue
us-FL 33126 Miami (Florida)

Kategorie : 4.0
Zimmer: 334

Direkt an der Autobahn Dolphin Expressway (Highway 836), 1,5 km südlich vom internationalen Flughafen Miami bietet dieses Hotel komfortable Services wie kostenlosen 24-Stunden-Flughafen-Shuttle und hauseigene Restaurants.
Weitere Infos und Buchung

Sonesta Bayfront Hotel Coconut Grove

Sonesta Bayfront Hotel Coconut Grove
2889 McFarlane Road
us-FL 33133 Miami (Florida)

Kategorie : 4.0
Zimmer: 205

Das Sonesta Bayfront Hotel Coconut Grove liegt 10 km vom internationalen Flughafen Miami entfernt und bietet Zimmer mit Aussicht auf die Bucht oder die Stadt und kostenloses WLAN. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, eine Sauna und einen...
Weitere Infos und Buchung

>> Jetzt Hotels in Miami bei booking.com günstig online buchen



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Outbackway.de